Willkommen in Sanilhac

Wir vermieten in Sanilhac zwei voneinander unabhängige renovierte Naturstein-Ferienhäuser aus dem 17. Jahrhundert in reizvoller Hanglage an, mit schönem Blick ins Tal und auf den alten Ort Sanilhac. Die Ferienhäuser befinden sich auf einem großen terrassiertem Gelände, ruhig gelegen in einer Sackgasse. Besonders Naturliebhaber und Menschen, die von der Alltagshektik ausspannen möchten, werden sich in die Landschaft der Ardeche verlieben. Jeder redet von „Slow down", hier ist es garantiert.

 

Die Ardèche ist eine alte und sehr geschichtsträchtige Kulturlandschaft, die vor allem bekannt ist unter den Kanufahrern, die die Flüsse Ardèche, Beaume und Chassezac befahren. Aber das Departement Ardèche hat viel mehr als nur Wildwasser zu bieten, man kann wunderschön wandern (Wanderführer vorhanden), Mountainbiken, schwimmen, reiten, freeclimben oder einfach nur die Landschaft geniessen und das direkt vor unserer Haustür in Sanilhac. Kulturell ist einiges zu entdecken, das kürzlich eröffnete Museum der Chauvethöhle »Caverne du Pont d’Arc« (absolut sehenswert!), sowie die zahlreichen kleinen Ortschaften aus schönen Natursteinhäusern wie Largentiere, Balazuc, Vogue, Labeaume (Musikfestival im Sommer!) und Les Vans mit den Wochen-Märkten und zahlreichen Kulturveranstaltungen in den Sommermonaten. Der Pont du Gard, Orange, Avignon, selbst Montpellier und Marseille sind nicht weit. Das Besondere in unserer Gegend rund um Sanilhac ist das noch ursprüngliche und untouristische, selbst im Hochsommer genießen Sie bei uns die Natur in totaler Ruhe.

 

Entspannen Sie sich auf eine unserer Terrassen mit Blick in die Weite und lassen Sie dabei die Seele baumeln, nachts können Sie einen gigantischen Sternenhimmel bestaunen. In den kühleren Monaten lassen Sie die Abende vor dem Kamin ausklingen. Savoir-Vivre garantiert :-).